DE | EN

Manuelle Therapie wird häufig bei Bewegungsschmerzen angewandt und kann Linderung oder sogar Schmerzfreiheit bewirken. Oft verursachen eingeschränkte oder blockierte Gelenke eine Überstrapazierung der benachbarten Gelenke und führen so zu schmerzhaften Verspannungen. In der Manuellen Therapie werden verkürzte Muskelgruppen gedehnt und zu schwache Muskeln gekräftigt, um so wieder eine gesunde Beweglichkeit zu erreichen.


Die verschiedenen Methoden der Manuellen Therapie werden bei Funktionsstörungen von Gelenken, Muskeln, Sehnen, Bändern, Schleimbeuteln, Kapseln und schmerzbedingten Erkrankungen der Bandscheiben und der Wirbelsäule eingesetzt und können in vielen Fällen eine Operation verhindern.



Telefonische Terminvereinbarung: 030 / 81 82 87 89

Kurzübersicht Behandlungskosten

MANUELLE THERAPIE